Johann Poinstingl  e.U.   Tür- und Torsysteme   3902 Vitis

Datenschutz ist uns wichtig

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, in welcher Weise das Unternehmen Johann Poinstingl e.U. Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

VERANTWORTLICHER

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gemäß DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union 2016/679) ist das Unternehmen Johann Poinstingl e.U.. Sie können mit uns per Post, Mail oder telefonisch in Kontakt treten:

Holzpark 8
A-3902 Vitis
Telefon: +43 2841-80090
Fax:       +43 2841-80090-90
E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. WEBSITE
1.1. Besucher der Website

Als Besucher unserer Website müssen sie keinerlei Angaben zu Ihrer Person machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug.

IP-Adresse
Hostname des zugreifenden Rechners
Verwendetes Betriebssystem
Browsertyp und Browserversion
Uhrzeit des Besuches

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten basiert gemäß DSGVO auf unserem berechtigten Interesse, u.a. zur Wahrung der Datensicherheit des Webservers.

1.2. Nutzung des Händler-Logins der Website

Für unsere Stammkunden bieten wir einen speziellen Bereich der Website, in dem gezielt ausgewählte, technische Informationen zur Verfügung gestellt werden.
Im Zuge der Registrierung werden Sie um die Eingabe folgender Daten gebeten:

Name
Benutzername
Passwort
E-Mailadresse
Firma
Telefon geschäftlich

Nach Eingabe Ihrer Daten und Absendung der Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungs-Email zur Verifizierung Ihrer Mail-Adresse (Double Opt-In). Weiters werden automatisiert folgende Daten gespeichert:

Registrierdatum
Datum des letzten Besuches
ID: Ordnungsnummer des Systems
Berechtigungen
IP-Adresse
Hostname des zugreifenden Rechners
Verwendetes Betriebssystem
Browsertyp und Browserversion
Uhrzeit des Besuches
IP-Adresse
Hostname des zugreifenden Rechners
Verwendetes Betriebssystem
Browsertyp und Browserversion
Uhrzeit des Besuches

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung basiert im Falle einer Registrierung auf Ihrer Einwilligung, die Sie uns während der Eröffnung Ihres Kundenkontos zugesprochen haben. Ohne die Eingabe Ihrer Daten ist die Eröffnung eines Kundenkontos nicht möglich.

2. UMGANG MIT KUNDENDATEN

Johann Poinstingl e.U. erhebt personenbezogene Daten von Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten zur Erbringung der geschäftlichen Tätigkeit und zur Erfüllung damit verbundener gesetzlicher, sowie vertraglicher Anforderungen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und gegebenenfalls der Daten Ihrer Endkunden sehr ernst und halten uns an die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Durch das Eingehen einer Geschäftsbeziehung willigen Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Es werden nur jene Daten erhoben, die für die angegebenen Zwecke zwingend notwendig sind. Über alle darüber hinaus geplanten Verarbeitungen mit dem Umgang Ihrer Daten werden Sie von in Kenntnis gesetzt.

Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben:

Angebotserstellung
Annahme, Bearbeitung und Ausführung von Aufträgen
Erbringung von Dienstleistungen (Reparaturen, Wartungen, Überprüfungen)

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der oben genannten Daten basiert gemäß DSGVO auf der rechtlichen Verpflichtung gegenüber dem Gesetzgeber zur Vertragserfüllung, bzw. im Falle von Angeboten auf unserem berechtigten Interesse zur Führung unserer Arbeitsprozesse.

2.1. Weitergabe Ihrer Daten zum Zwecke der Geschäftsabwicklung

Wir möchten Sie ausdrücklich darüber informieren, dass wir für folgend beschriebene Zwecke Dienstleister (Auftragsverarbeiter gemäß DSGVO) heranziehen. Wir versichern, dass ausschließlich jene Daten an Dritte weitergeben werden, die zur Erfüllung der Geschäftsabwicklung von Nöten sind.

Anfrage und Bestellung von Produkten
Bearbeitung von Reklamationen, Montagearbeiten und TÜV-Überprüfungen
Abwicklung von Zahlungen

Unsere Auftragsverarbeiter sind Geschäftspartner, die sich Johann Poinstingl e.U. gegenüber zur Einhaltung und Wahrung der Datensicherheit gemäß DSGVO verpflichtet haben.

2.2. Informations-Mails

Zur Verfügungstellung von aktuellen Informationen versendet Johann Poinstingl e.U. E-mails in frei gewählten Abständen an Stammkunden.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten (Mailadresse) zum Versand von Informations-Emails zu widerrufen, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. durch Betätigen des „Abmelden“-Buttons der Informations-Mail.

ALLGEMEINES

3. Verwendung von Cookies

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Website an mehreren Stellen sogenannte Cookies verwendet. Wenn Sie unsere Internet-Seite besuchen, ist es möglich, dass Informationen auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Diese dienen zur Identifikation eines Computers, nicht aber, um den Bezug zu einer Person herzustellen. Falls Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer lokalen Festplatte vermeiden wollen, verwenden Sie bitte die Sicherheitseinstellungen Ihres Internet-Browsers, um Cookies zu verweigern, zu löschen oder vor Installation eines Cookies eine Warnung zu erhalten.

4. Verwendung von Plug-Ins

Wir verwenden Youtube und Google Maps Plug-ins, um den Nutzern zu ermöglichen, Videos über Produkten anzusehen und unseren Firmenstandort zu finden. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn Nutzer auf eines der verlinkten Bilddarstellungen klickt. Wir haben dabei weder Einfluss noch Zugriff auf Cookies, die von Youtube oder Google gesetzt werden.

5. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Johann Poinstingl e.U. grundsätzlich solange aufbewahrt, wie gesetzliche (unternehmens- und/oder steuerrechtliche) Aufbewahrungspflichten bestehen. Darüber hinaus erfolgt die Speicherung Ihrer Daten, solange Garantie-, Gewährleistungs- oder Verjährungsfristen noch nicht abgelaufen sind.
Bei Abmeldung von Information-Mails, werden Ihre Daten umgehend von der E-Mail Verteilerliste gelöscht.

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten. Weiters können Sie die Löschung, Berichtigung und Einschränkung der Datenverarbeitung einfordern, Einwilligungen widerrufen, sowie den Widerspruch gegen die Verarbeitung erheben, sofern dies mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen zu vereinbaren ist.
Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an uns.
Der Vollständigkeit halber möchten wir ebenfalls darauf hinweisen, dass Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zusteht.

ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02841 - 80 090 an uns wenden.